+++  Flyer September 2020  +++     
+49 (0)7941 9633680
 

Entstehung/Konzept

s`Lädle ist unser Dorfladen in Michelbach am Wald, dem größten Teilort Öhringens mit ca. 1.300 Einwohnern.

 

2009

Nachdem schon die örtliche Metzgerei Ihre Pforten geschlossen hatte, folgte 2009 noch der Lebensmittelladen. Somit gab es in Michelbach nur noch eine Bäckerei sowie die Hofläden örtlicher Landwirte. Eine Grundversorgung der Michelbacher mit den Waren des täglichen Bedarfs war somit nicht mehr gewährleistet. Insbesondere betroffen davon waren die weniger mobilen Senioren, Hausfrauen sowie die Kinder und Jugendlichen. Außerdem fehlte ein Laden auch als sozialer Treffpunkt für alle Personengruppen.

 

5/2010

Eine Bürgerversammlung wurde abgehalten und offenbarte ein großes Interesse der Michelbacher an einem Dorfladen. Ein Arbeitskreis entstand, der sich regelmäßig traf um die Gründung eines Dorfladens auf den Weg zu bringen.

 

6/2011

Gründung der Genossenschaft zum Betrieb eines Dorfladens. Anteile konnten für je 100,-€ erworben werden.

 

11/2011

Nach Umbau der von der Stadt Öhringen mietfrei überlassenen Räumlichkeiten im ehemaligen Kellereigebäude und unter dem Einsatz vieler Arbeitsstunden der zahlreichen Ehrenamtlichen, wurde s`Lädle in Michelbach am 03.11.2011 als erster Dorfladen in Hohenlohe feierlich eröffnet.

 

Auf rund 180 m² kann ein inzwischen ca. 1.500 Artikel umfassendes Sortiment an Waren angeboten werden. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf Regionalität und auch Bioprodukte haben Ihren festen Platz im Sortiment. Die gemütliche Café-Ecke ist Treffpunkt für Jung und Alt. Aktuell zählt s`Lädle 334 Mitglieder.

 

S´Lädle wird in Form einer eingetragenen Genossenschaft geführt. Ziel der Genossenschaft „s‘ Lädle Michelbach am Wald eG“ ist primär die Versorgung der Bevölkerung Michelbachs sowie der umliegenden Ortschaften mit Produkten des täglichen Bedarfs. Darüber hinaus will die Genossenschaft auch einen Beitrag zur Unterstützung der heimischen Landwirtschaft leisten. Der Dorfladen soll als sozialer Mittelpunkt des Dorfes dazu beitragen, die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger nachhaltig zu verbessern.